Die (erfolgreiche) Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen | EXTRALIGHT Workshop am 20.4.2022

Die (erfolgreiche) Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen | EXTRALIGHT Workshop am 20.4.2022
Logo Extra Light

26.04.2022

Bei diesem digitalen Vortrag vom 20. April 2022 wurden wichtige Fragestellungen und Tipps geteilt, wie man als Unternehmen erfolgreich an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen kann. Thematisiert wurden zusätzlich auch die Relevanz von Innovation & Nachhaltigkeit für den öffentlichen Bereich und wie diese am Beispiel der IÖB (Innovationsfördernde Öffentliche Beschaffung) umgesetzt werden. Experten und Vortragende: Viktoria Holler (IÖB) und Florian Hüttner (BBG). 

Diese Veranstaltung war Teil des EXTRA LIGHT Projektes (https://extralightproject.eu/) und wurde vom Building Innovation Cluster der Standortagentur Oberösterreich – Business Upper Austria – organisiert und durchgeführt. Das Hauptziel von EXTRA LIGHT ist es, die Zusammenarbeit der europäischen Lichtindustrie über die Grenzen hinweg zu stärken und gemeinsam den Weg für KMU bei der öffentlichen Auftragsvergabe in den EU-Drittländern zu ebnen. Gefördert durch die EU-Förderschiene COSME - das europäische Programm für kleine und mittlere Unternehmen.