60+1 Jahr sedda

sedda Werk 1974 ©sedda
sedda Werk 1974 ©sedda

19.04.2022

Das oberösterreichische Familienunternehmen sedda ist heute technologischer Marktführer im Bereich „Polstermöbel zum Sitzen und Schlafen.“ „In unseren Polstern stecken zirka 85 Prozent aufwendigste Handarbeit“, erklärt Geschäftsführer Roland Ragailler. 

„Zudem fertigen wir streng nach den Anforderungen des österreichischen Qualitätsgütesiegels, denn wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Natur und auch den Menschen bewusst.“