Viel Luft, wenig Wasser

Drainagerost und Belüftungselement von Sihga für den konstruktiven Holzschutz im Terrassenbau

TerrassenFix Aqua wird zum Beispiel an Türanschlüssen oder Übergängen von der vertikalen Fassade zur horizontalen Terrassenfläche eingesetzt ©Sihga GmbH
TerrassenFix Aqua wird zum Beispiel an Türanschlüssen oder Übergängen von der vertikalen Fassade zur horizontalen Terrassenfläche eingesetzt ©Sihga GmbH

19.04.2022

Eine ausreichende Belüftung sowie das zuverlässige Ableiten von Wasser sind wichtige Grundvoraussetzungen für eine langlebige Holzterrasse. Zu diesem Zweck bietet die Sihga GmbH aus Gmunden (Oberösterreich) mit TerrassenFix Air und Aqua zwei Aluminiumprofile an, die das bewährte Produktprogramm optimal ergänzen. Holz-, Garten- und Landschaftsbauer erhalten so alle Produktkomponenten für den Terrassenbau aus einer Hand.

Stehendes Wasser und dauerhafte Feuchtigkeit schaden der Holzterrasse und begünstigen den Befall durch Pilze, Moose und Algen. Daher gilt es, anfallendes Wasser sicher abzuleiten, um angrenzende Gebäudeteile zu schützen. Eine effiziente Entwässerung und Belüftung sind somit zentral, um eine langlebige Konstruktion der Holzterrasse zu gewährleisten. Dabei spielen somit nicht nur Holzart, Unterkonstruktion und die Entkopplung der Dielen eine Rolle. Die Art und Weise der Ausführung im Detail und über das gesamte System ist ausschlaggebend. Sihga bietet vor diesem Hintergrund nicht nur Lösungen zur Befestigung und Montage der eigentlichen Terrassenkonstruktion an, sondern auch ein passendes Drainagerost und Belüftungselement. Sie tragen dazu bei, dass Fassade und Terrassentür weniger verschmutzen und in der Dämmebene und den Türdichtungen keine Feuchtigkeit eindringt.

So schützt TerrassenFix Aqua beispielsweise die vertikal angeordneten Gewerke im Anschluss an die Terrasse. Das Drainagerost wird an Türanschlüssen oder Übergängen von der vertikalen Fassade zur horizontalen Terrassenfläche eingesetzt. Denn die Lochung mit gerillter Oberfläche sowie die Geometrie des Profils sorgen zum einen für einen schnellen Abfluss des Wassers. Zum anderen verhindern sie das Auftreten von Spritzwasser. Das Drainagerost besteht aus Aluminium und ist daher leicht mit herkömmlichen Werkzeugen zu bearbeiten. Die einzelnen Elemente mit einer Länge von 1.000 und 4.000 Millimetern werden individuell – gemäß des jeweiligen Terrassenprojektes – zusammengesetzt und einfach mittels der mitgelieferten BohrFix FB Bohrschrauben auf der Unterkonstruktion aus Holz oder Aluminium befestigt. Das Produkt lässt sich nicht nur mit allen Terrassendielen, sondern auch mit Feinsteinzeugplatten kombinieren.

Neben der Entwässerung ist die richtige Belüftung besonders wichtig. Eine Unterkonstruktion für die Verblendung sowie ausreichende Belüftung bietet TerrassenFix Air. Der Aluminium-Besatz ist langlebig und mit der Schraube TeFix einfach zu montieren. Die Lastabtragung erfolgt hierbei über den Dielenbelag. Dank Profilunterbrechungen läuft Wasser ungehindert ab und die gesamte Konstruktion wird gut durchlüftet. Das System eignet sich für alle Dielenstärken ab 20 Millimetern. Die einzelnen Elemente verfügen über eine Länge von 4.400 Millimeter und können einfach auf Maß gebracht werden.

Beide Produkte ermöglichen eine normgerechte Ausführung – gemäß den Anforderungen der DIN 68800, ÖNORM B 3691 und ÖNORM B 2320. Damit bieten sie sowohl Planenden und Ausführenden als auch dem jeweiligen Auftraggebern Sicherheit. Holz-, Garten- und Landschaftsbauer erhalten weitere Informationen zu dem Produktprogramm von Sihga unter www.sihga.com.