StartseitePartnerunternehmen im BICUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (kurzer Text inkl. Link und Bild) per Mail.

Axel Dick © Quality Austria
Axel Dick © Quality Austria

Zeit für betrieblichen Umweltschutz

Welche Maßnahmen Sie jetzt umsetzen sollten

03.06.2022

Organisationen sind sich ihrer Verantwortung für nachhaltige Entwicklung und ihrer Vorbildrolle in puncto Umwelt, Gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Nachhaltigkeit zunehmend bewusst, dennoch wird das Thema „betrieblicher Umweltschutz“ häufig ohne System angegangen. Wir haben kompakt für Sie zusammengefasst, worauf es bei einer systematischen Herangehensweise ankommt und welche Schritte Organisationen jetzt setzen sollten, um „grüne“ Themen weiter anzupacken.


Das sind die Gewinner:innen des diesjährigen Austrian SDG-Award 2021
Das sind die Gewinner:innen des diesjährigen Austrian SDG-Award 2021 © Parlamentsdirektion/ Thomas Jantzen

Erstmals Startup-Nachhaltigkeits­preis verliehen

Austrian SDG-Award 2021

03.06.2022

Österreichs größte parteiunabhängige Wirtschaftsorganisation Senat der Wirtschaft vergab zum fünften Mal in Folge den bedeutendsten und umfassendsten Nachhaltigkeitspreis in Österreich – den Austrian SDG-Award. Er wird jährlich an Vorreiter:innen verliehen, die ihr Tun den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) widmen. Heuer wurde erstmals der Startup-Nachhaltigkeitspreis vergeben. Quality Austria fungiert als strategische Partnerin bei der SDG-Bewertung sowie als Jury-Mitglied.


Gruppenfoto Staatspreis Unternehmensqualität-Gewinner VOEST-ALPINE Stahlstiftung 2021 mit den Kategorie-Siegern und den Jury-Preisträgern 2021
Staatspreis Unternehmensqualität-Gewinner VOEST-ALPINE Stahlstiftung 2021 mit den Kategorie-Siegern und den Jury-Preisträgern 2021 © Anna Rauchenberger

Staatspreis Unternehmensqualität 2022: Die Finalisten stehen fest

Mit Excellence nachhaltig Sinn stiften und begeistern

02.06.2022

Die Jury hat aus allen Einreichungen sieben Finalisten für das diesjährige Rennen um den Staatspreis Unternehmensqualität gewählt. Die Auszeichnung wird seit 1996 jährlich vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und Quality Austria an die exzellentesten Betriebe des Landes vergeben. Die Gewinner werden bei der Preisverleihung am 22. Juni 2022 im Palais Wertheim in Wien bekannt gegeben.


Qualitäts-Champion und –Talent 2021 v.l.n.r.: Dr. Werner Paar (CEO Quality Austria), Ferdinand Revellio, MSc, BEng (Qualitäts-Talent 2021), Dr. Alexander Woidich (Vorsitzender der Jury), Dipl.-Ing. Miguel Germano Neto, MSc, MBA (Qualitäts-Champion 2021), Mag. Christoph Mondl (CEO Quality Austria)
Qualitäts-Champion und –Talent 2021 v.l.n.r.: Dr. Werner Paar (CEO Quality Austria), Ferdinand Revellio, MSc, BEng (Qualitäts-Talent 2021), Dr. Alexander Woidich (Vorsitzender der Jury), Dipl.-Ing. Miguel Germano Neto, MSc, MBA (Qualitäts-Champion 2021), Mag. Christoph Mondl (CEO Quality Austria) © Anna Rauchenberger

Österreichs „Qualitäts-Champion“ und „Qualitäts-Talent“ gesucht

Einreichfrist läuft bis 14. Oktober 2022

02.06.2022

Ob bereits erfahrene Qualitätsmanager:innen, interessierte Personen an den Themen Nachhaltigkeit, Sicherheit, Digitalisierung sowie Industrie 4.0 oder Nachwuchstalente im Alter von 16 bis 30 Jahren im Projekt- und Qualitätsmanagement: Quality Austria vergibt – auf Initiative der Österreichischen Vereinigung für Qualitätssicherung (ÖVQ) – auch heuer wieder die Titel „Qualitäts-Champion“ und „Qualitäts-Talent“. Projekte und Ideen können bis 14. Oktober 2022 beim kostenlosen Wettbewerb eingereicht werden.


Oö. Zimmerernachwuchs im beruflichen Wettstreit.© Fotoatelier Mozart
Oö. Zimmerernachwuchs im beruflichen Wettstreit.© Fotoatelier Mozart

Mühlviertler dominierten beim Landeslehrlingswettbewerb in Linz

Dominik Brandstetter ist Oberösterreichs bester Nachwuchszimmerer

16.05.2022

Oberösterreichs bester Nachwuchszimmerer heißt Dominik Brandstetter. Der junge Mühlviertler aus Alberndorf in der Riedmark (beschäftigt bei der Lengauer GmbH in Neumarkt i. Mkr.) holte sich den Sieg beim Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer, zu dem insgesamt 19 Lehrlinge in der Berufsschule Linz II angetreten waren. Platz 2 ging mit Georg Holzer aus Pabneukirchen (Lehrbetrieb: Krückl BaugesmbH & Co KG, Perg) ebenfalls an einen Mühlviertler. Drittbester Nachwuchszimmerer ist Thomas Pöllmann aus Bad Ischl (in Ausbildung bei der Zeppetzauer Bau- und Zimmerei Gesellschaft m. b. H., Bad Ischl).
 


Online Seminar: Schalldämmung von Holzrahmen-Bauteilen

16.05.2022

Im Online-Seminar „Schalldämmung von Holzrahmenbauteilen“ (21. Juni 2022, 14:00 – 16:00 h) wird das bauakustische Verhalten von Außen- und Trennwänden sowie von Trenndecken in Holzrahmenbauweise beleuchtet. Neben dem grundlegenden bauakustischen Verhalten werden die Einflüsse verschiedener Konstruktionsmerkmale, wie z. B. der Art der Unterdecke oder der Fassade auf die Schalldämmung der Bauteile verdeutlicht. Abschließend wird aufgezeigt, wie Gebäude in Holzrahmenbauweise bauakustisch geplant werden können.


Gleichenfeier für das neue Kundenzentrum Buchner ©Buchner
Die Gleichenfeier ist eine wichtige Zimmermannstradition. ©Buchner

Gleichenfeier für das neue Kundenzentrum

16.05.2022

Der Mühlviertler Holzbaumeister Buchner baut am Firmenstammsitz in Mötlas/Unterweißenbach ein neues Kundenzentrum. Hier wird viel Platz für die Präsentation des modernen Holzbaus geschaffen und auch die beliebten Buchner-Baufamilienabende werden künftig hier veranstaltet. Im März 2022 fand bereits die Gleichenfeier nach alter Zimmermannstradition statt.  


© Keplinger
© Keplinger

Massivholzplatte nach Maß

11.05.2022

Maß genau bieten wir ihnen in unserem neuen ,,Massivholzplatte nach Maß" Konfigurator individuellen und millimetergenauen Zuschnitt von Massivholzplatten mit durchgehenden Lamellen.


© Weissengruber Möbelproduktion e.U.
© Weissengruber Möbelproduktion e.U.

Weissengruber Möbelproduktion – TOP LEHRBETRIEB

11.05.2022

Großen Wert legt man bei Weissengruber auf die Ausbildung von NachwuchstischlerInnen. „Lehrlinge sind die Meister von Morgen“, lautet das Motto von Firmenchef Klaus Weissengruber.
Daher ist es besonders wichtig, junge und motivierte Lehrlinge, die das Handwerk des Tischlers oder Tischlereitechnikers erlernen möchten, eine attraktive Umgebung für die Ausbildung zu schaffen.


Bühne frei für CAD+T – erfolgreiche Softwareentwicklung seit 1990!

11.05.2022

CAD+T eröffnete den Frühling mit einem einzigartigen Event und lud von 27. - 29. April 2022 in das grüne Herz Österreichs ein. Nicht nur der Anlass des 30-Jährigen Jubiläums von CAD+T kombiniert mit dem Anwendertreffen sondern auch die Location der Red Bull Rennstrecke in Spielberg setzten neue Maßstäbe.

Im Juni 1990 durch Anton Schwarz gegründet, blickt CAD+T heute auf mehr als 3-Jahrzehnten erfolgreicher Softwareentwicklung und weltweiter Expansion zurück. Was in einem kleinen Büro anfing, umfasst heute weltweit sieben Standorte auf vier Kontinenten mit rund 80 Mitarbeitern.


725 Einträge | 73 Seiten
Anna Estermann - Koordinatorin Möbel- und Holzbaucluster (MHC)

Anna Estermann

Koordinatorin

Bürozeiten:
Mo., Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Di., Mi. 08:00 - 15:00 Uhr

Mobil: +43 664 8520904
Tel.: +43 732 79810-5135