StartseitePartnerunternehmen im BICUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (kurzer Text inkl. Link und Bild) per Mail.

Neue Richtlinien zur „Brandschadensanierung“ und „Wasserschadentrocknung“ im Holzbau veröffentlicht

15.12.2021

Ab sofort stehen zwei neue kostenlose Richtlinien „Trocknung nach Wasserschäden im Holzbau“ und „Sanierung nach Brandschäden im Holzbau“ zum Download auf der Website der Holzforschung Austria zur Verfügung.


Online-Tagung „Bauphysik im Holzbau“ war ein voller Erfolg

15.12.2021

Mit dem neuen Tagungsformat „Bauphysik im Holzbau“ führte die Holzforschung Austria (HFA) am 11. November 2021 ihre erste ganztägige Online-Tagung mit professioneller Tagungsplattform und Live-Vorträgen aus dem Studio durch. Rund 100 TeilnehmerInnen verfolgten den Livestream und beteiligten sich in großer Zahl an den Live-Abstimmungen und den Podiumsdiskussionen. Hochkarätige ReferentInnen brachten spannendes Fachwissen über aktuelle bauphysikalische Themen für PraktikerInnen.


Nach dem Einsatz der Lochsäge kann das abgebrochene Stück unkompliziert mit dem Linksausdreher im Linkslauf entnommen werden. © Sihga GmbH
Nach dem Einsatz der Lochsäge kann das abgebrochene Stück unkompliziert mit dem Linksausdreher im Linkslauf entnommen werden. © Sihga GmbH

Terrassensanierung ohne Rückbau

Rest-X Set: Abgerissene Schrauben mühelos erneuern

14.12.2021

Um Terrassenkonstruktionen einfacher zu sanieren, bietet die Sihga GmbH aus Gmunden (Oberösterreich) nun das Rest-X Set an. Abgerissene Schrauben können damit in der Terrassendiele einfach und unkompliziert erneuert werden. Ein kompletter Rückbau ist für die Sanierung nicht notwendig. Rest-X gewährleistet sowohl ein problemloses Entfernen der abgebrochenen Schraube als auch einen sicheren Halt der neuen Schraube. Das System – bestehend aus Lochsäge, Ausdreher, HSS-Bohrer, SihgaFix TX 25 und TX 30 – lässt sich bei Holz- und Alu-Unterkonstruktion gleichermaßen einsetzen. 


Axel Dick, Branchenmanager Umwelt und Energie, CSR, Quality Austria © Quality Austria
Axel Dick, Branchenmanager Umwelt und Energie, CSR, Quality Austria © Quality Austria

7. qualityaustria Nachhaltigkeitsforum

Klimaschutzziele als Game Changer für jedes Unternehmen

14.12.2021

Beim 7. qualityaustria Nachhaltigkeitsforum in Kooperation mit dem BMK und dem Senat der Wirtschaft wurden unter anderem die Auswirkungen des Klimawandels auf die Lieferkette, die Relevanz von Nachhaltigkeit in der Flugbranche sowie die Machbarkeit der Umsetzung wissenschaftsbasierter Ziele (Science Based Targets) – wie des 2-Grad-Ziels – diskutiert. 


Zukunft Holzbau  © Achim Menges via Vinzenz Harrer GmbH
© Achim Menges via Vinzenz Harrer GmbH

„Zukunft Holzbau“ am 25. Jänner 2022

Einladung zum Hybridevent

17.11.2021

Komm zum Fachtag „Zukunft Holzbau“.

Wirf mit unseren Experten live einen Ausblick in die Zukunft.

Von Prozessoptimierungen in der Planung und auf der Baustelle bis hin zur Mitarbeiter-Motivation, die Themen sind vielfältig.


Mann in blauem Shirt schleift eine Holzplatte ©hali GmbH
hali ist der führende Büromöbelhersteller Österreichs und verfügt über eine hochmoderne Fertigungstechnologie ©hali GmbH

hali ist einer von 11 österreichischen klimaaktiv Pakt-Partnern

Büromöbelhersteller aus Eferding will bis 2025 Klimaneutralität erreichen - Nächstes Jahr erfolgt Ausbau der E-Mobilität

17.11.2021

hali mit Sitz in Eferding ist als führender Büromöbelhersteller in Österreich seit fast 80 Jahren erfolgreich. Jetzt setzt das Unternehmen einen weiteren wichtigen Schritt beim Thema Klimaschutz. hali hat als einziges Unternehmen aus Oberösterreich und einziger Möbelhersteller den klimaaktiv Pakt des Bundesministeriums für Klimaschutz unterzeichnet. Gemeinsam mit 10 weiteren österreichischen Unternehmen setzt hali damit ein wichtiges Zeichen für den Klimaschutz. „Der Partnerschaft im klimaaktiv Pakt verbindet Unternehmen die im Nachhaltigkeitsbereich den Anspruch an sich selbst haben einen Schritt vorrauszugehen, aus Überzeugung mehr tun, als es der Gesetzgeber vorschreibt.“, betont hali-Geschäftsführer Manfred Huber. Mit zusätzlichen Maßnahmen will hali bis zum Jahr 2025 klimaneutral produzieren und übernimmt damit eine Vorreiterrolle im Klimaschutz. Als nächster Schritt wird im Jahr 2022 mit der Umstellung des Fuhrparks auf E-Mobilität begonnen.


Proberaum des MV Lohnsburg a. K. © Leitner Ergomöbel GmbH
Mit Leitner Ergomöbel die richtige Ausstattung für Ihren Musikprobenraum finden. Im Bild: Proberaum des MV Lohnsburg a. K. © Leitner Ergomöbel GmbH

Leitner Ergomöbel beliefert renommierte Orchester & Opernhäuser

17.11.2021

Zahlreiche Musik- und Theaterhäuser schätzen die vielseitige Auswahl an Notenpulten, Orchesterstühlen und Musikerspezialstühlen sowie den außergewöhnlichen Service des Innviertler Unternehmens.


Webinar Circular Globe – Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Wertschöpfung

07.12.2021, 16:00 Uhr oder 12.01.2022, 16:00 Uhr

17.11.2021

Die Art wie Unternehmen zukünftig Werte generieren und auf Wertschöpfungsketten Einfluss ausüben, wird sich bedeutend verändern. Die Folgen eines ungebremsten Ressourcenhungers und damit verknüpfte Themen wie Abfälle, Klimawandel, Biodiversitätskrise, Überdüngung und Verfügbarkeit von (Trink-)Wasser und anderer Ressourcen machen es in Zukunft dringend notwendig uns von einer linearen Wegwerfgesellschaft, hin zu einem wirklich nachhaltigen Wirtschaftssystem weiterzuentwickeln.


Peter Blineder, Edmund Gabmann, Markus Hofer © WKOÖ
Mit der Baumeister-Trophäe für sein jahrzehntelanges Engagement bedankten sich bei Edmund Gabmann (M.) stellvertretend für die planenden Baumeister Oberösterreichs sein Nachfolger, Peter Blineder (r.), und Innungsgeschäftsführer Markus Hofer. © WKOÖ

Generationswechsel in der Berufsgruppe der planenden Baumeister

16.11.2021

Edmund Gabmann übergab nach 39 Jahren den Vorsitz in der Berufsgruppe der planenden Baumeister in der Landesinnung Bau an Peter Blineder.


Sonderverklebungen in Theorie und Praxis

16.11.2021

Die Kooperationskurse „Kleben im Holzbau“ wurden im September 2021 erfolgreich und Covid-19 konform in Kuchl, Innsbruck und Graz von der Holzforschung Austria in Kooperation mit Holzbau Austria und gemeinsam mit den Veranstaltungspartnern FH Salzburg / Holztechnikum Kuchl, Universität Innsbruck und Technische Universität Graz / Holz.Bau Forschungs GmbH durchgeführt. Die insgesamt 45 Teilnehmer der drei Kurse wurden in Theorie und Praxis über Klebearbeiten zur Herstellung tragender Klebeverbindungen in Form von aufgeklebten Verstärkungen, eingeklebten Stahlbauteilen sowie Verbundbauteilen, die nicht in den harmonisierten Normen geregelt sind, geschult. Die Kurse gelten als Nachweis für die in der ÖNORM B 1995-1-1 geforderten Personalschulung.


681 Einträge | 69 Seiten
Anna Estermann - Koordinatorin Möbel- und Holzbaucluster (MHC)

Anna Estermann

Koordinatorin

Bürozeiten:
Mo., Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Di., Mi. 08:00 - 15:00 Uhr

Mobil: +43 664 8520904
Tel.: +43 732 79810-5135